RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Roggen - Brötchen Mit Hefe

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Brötchen » Roggen - Brötchen Mit Hefe
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 13.04.2004 - 07:20  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Roggen - Brötchen Mit Hefe
Roggen - Brötchen Mit Hefe


250 Gramm Weizenmehl
250 Gramm Roggenmehl
1 Prise Salz
1/4 liter Milch
1 Päckchen Hefe
1 Teelöffel Zucker

Aus den Zutaten einen nicht zu klebrigen Teig schlagen. Warmstellen und gehen lassen. Unter Mehlzugabe erneut durchkneten. Zu Brötchen formen. Auf gefettetem Backblech oder in Brötchenformen erneut gehen lassen. Einschneiden und bei 180 ° bis 200 ° 15 bis 20 Minuten backen.

Gruß Inge
Inge
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 08.03.2013 - 18:00  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Veränderung
Extra Information: Eifrei u Milchfrei u Vegan
Danke für dieses Rezept, sehr sättigend

Veränderung



Milch u Zucker entfielen
250 g Dinkelvollkorn mahlen
250 g Roggenvollkorn mit mahlen
1 Tl Salz
1 Tüte Trockenhefe
250 ml Apfeldirektsaft und etwas mehr

trockne Zutaten vermischen, bedingt durch Vollkorn wurde mehr Flüssig-keit gebraucht, Apfeldirektsaft dazu, und
ca 12 min auf Mittelstufe, kneten lassen, teilen, 8 Teiglinge
auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen dann in den Backofen bei 50°C bei Ober – u Unterhitze, Ruhen lassen, man sieht es wie lange,
Backblech aus den Herd, vorm abbacken die Teiglinge mit Wasser einpinseln, auf 190°C vorheizen 20 min, Nadelprobe.
Sehr geschmackvoll.

Sind nur noch 5 Stück, die anderen schon gegessen, hm lecker, noch heiß, aufgeschnitten, die Butter drauf, und sie schmilzt...


08.03.2013 Hans



HOPM235.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  41.36 KB
 Angeschaut:  225 mal

HOPM235.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Brötchen » Roggen - Brötchen Mit Hefe
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99775 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.4047s (PHP: 40% - SQL: 60%) - SQL queries: 39 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 112 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.