RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Fliegenpilz Torte

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Fliegenpilz Torte
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 01.04.2004 - 16:23  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Fliegenpilz Torte
Titel: Fliegenpilz Torte
Kategorien: Torte, Quark, Himbeerjogurt
Menge: 1 Rezept

Zubereitungzeit. 50 Min. ohne Kühlzeit Backzeit
Backzeit: 25 Min
Insgesamt. E. 129 g, F. 231 g, Kh. 433 g, kJ.
-- 18695, kcal. 4465

======================== FÜR DEN ALL IN TEIG ========================
100 Gramm Weizenmehl
2 gestr. TL Backpulver
100 Gramm Zucker
1 Pack. Vanillin Zucker
2 Eier (Größe M)
100 Gramm Butter oder Margarine

======================== FÜR DIE BEERENCREME ========================
8 Blätter Rote Gelatine
250 Gramm Himbeerjoghurt
500 Gramm Magerquark
50 Gramm Zucker
1 Pack. Vanillin Zucker
300 ml Schlagsahne
300 Gramm Vorbereitete Beerenfrüchte (Himbeeren,
-- Brombeeren und Heidelbeeren)

=========================== FÜR DEN GUSS ===========================
125 ml (1/8 l) dunkelroter Himbeersirup
125 ml (1/8 l) Wasser
1 Pack. Tortenguss, rot

=========================== ZUM VERZIEREN ===========================
100 ml Schlagsahne


1. Für den Teig Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel sieben. Restliche Zutaten hinzufügen und alles mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe in etwa 2 Minuten zu einem Teig verarbeiten.

2. Teig in eine Springform (0 26 cm, Boden gefettet, mit Backpapier
belegt) füllen und glatt streichen. Die Form auf dem Rost in den Backofen schieben.

Ober /Unterhitze: etwa 180 °C (vorgeheizt) Heißluft- etwa 160 °C
(vorgeheizt) Gas: Stufe 2 3 (vorgeheizt) Backzeit: etwa 25 Min.

3. Boden aus der Form lösen, auf einen Kuchenrost legen und erkalten lassen.

4. Für die Beerencreme eine Schüssel (etwa 3 l, oberer 0 etwa 26 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Joghurt mit Quark, Zucker und Vanillin Zucker in einer Rührschüssel verrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und zunächst mit etwas von der Joghurt-Quark Masse verrühren, darin mit der restlichen Masse verrühren.

5. Sobald die Masse beginnt dicklich zu werden, Sahne steif schlagen und unterheben. Beerenfrüchte unterheben und die Masse in die vorbereitete Schüssel füllen. Masse mit dem Boden (evtl. etwas zurecht schneiden) belegen, Boden andrücken und die Schüssel 2 3 Stunden kalt stellen.

6. Torte aus der Schüssel lösen, auf eine Tortenplatte stürzen und die Frischhaltefolie entfernen.

7. Für den Guss aus Himbeersirup, Wasser und Tortengusspulver (aber ohne Zucker) nach Packungsanleitung einen Guss zubereiten, etwas abkühlen lassen und dann gleichmäßig über die Torte geben. Guss fest werden lassen.

8. Zum Verzieren Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und flache Tupfen auf die Tortenoberfläche spritzen.

Tipp: Sie können den Guss mit etwas Speisefarbe kräftiger rot färben.

grüssle
mamje :-)
mamje
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Fliegenpilz Torte
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

89772 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.5541s (PHP: 63% - SQL: 37%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 41 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.