RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Kleine Spinatpizzas mit Ei

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Pizza, Pasteten & Snäcks » Kleine Spinatpizzas mit Ei
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 03.03.2004 - 02:42  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Kleine Spinatpizzas mit Ei
Kleine Spinatpizzas mit Ei


Für 8 Stück

100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 1/2 TL Backpulver
6 EL Keimöl
125 g Quark (20% Fett)
1/2 TL Salz
1 kleine Dose geschälte Tomaten
350 g Blattspinat
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pinienkerne
100 g ger. Gouda
1 EL Butter
8 Wachteleier
etwas Paprikapulver zum Bestreuen

1. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver in einer Schüssel mischen. Das Öl, den Quark sowie das Salz hinzufügen und zu einem glatten Teig verkneten.

2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig in acht Stücke teilen, rund formen, einen kleinen Rand hochziehen und auf das Backblech setzen. Den Teig 30 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 200 °C (Gas Stufe 3, Umluft 180 °C) vorheizen.

3. Für den Belag die Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, anschließend würfeln. Den Spinat putzen, waschen und tropfnass in einem Topf bei großer Hitze zusammenfallen lassen. Danach gut ausdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat mit den Pinienkernen mischen.

4. Die Tomaten auf den Pizzaböden verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Spinat darüber legen und mit dem Käse bestreuen. Im Backofen auf der untersten Stufe 20 bis 25 Minuten backen.

5. Vor dem Ende der Backzeit die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Eier als Spiegeleier braten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Paprikapulver bestreuen und auf die heißen Pizzas legen.

Tipps

Wenn es einmal sehr schnell gehen soll, dann bereiten Sie die Mini Pizzas aus einem Beutel Fix-Teig für Pizza und Gemüsekuchen mit 78 Liter Wasser zu. Statt des frischen Spinats können Sie auch aufgetauten TK-Spinat verwenden. Der Spinat muss stets gut ausgedrückt werden. Falls Sie keine Wachteleier bekommen, verwenden Sie kleine Hühnereier.

Gruß Inge
Inge
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Pizza, Pasteten & Snäcks » Kleine Spinatpizzas mit Ei
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99653 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.31s (PHP: 65% - SQL: 35%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 83 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.