RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

PICKERD Apfelkuchen

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » PICKERD Apfelkuchen
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 18.02.2004 - 08:28  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: PICKERD Apfelkuchen
PICKERD Apfelkuchen

Zutaten für den Teig:
500 g Weizenmehl
1 Päckchen Trocken - Hefe
75 g Zucker
Mark einer PICKERD Bourbon-Vanille-Schote
Prise Salz
75 g zerlassene, lauwarme Butter
1 Ei
250 ml lauwarme Milch

Zutaten für die Füllung:
2 kg Äpfel (z. B. Boskop)
125 g PICKERD Rosinen mit Rum
80 g Zucker
Mark einer PICKERD Bourbon - Vanille - Schote
1 gestrichenen Teel. gemahlenem Zimt

Zutaten für die Dekoration:
125 g Puderzucker
etwa 2 Eßl. Zitronensaft
PICKERD Kakaoglasur
PICKERD Haselnußglasur
PICKERD Zitronenglasur

Zubereitung:
Weizenmehl in eine Schüssel sieben, mit Hefe sorgfältig vermischen.
Zucker, Bourbon-Vanille-Schote, Salz, Butter,
Ei und Milch hinzufügen,
die Zutaten mit einem Handrührgerät (Knethaken) zuerst auf der niedrigsten,
dann auf der höchsten Stufe in etwa 5 Minuten zu einem Teig verarbeiten.
Den Teig an einem warmen Ort so lange stehenlassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

Äpfel schälen, vierteln, entkernen, in Stücke schneiden,
mit Rum, Zucker, Bourbon-Vanille-Schote und Zimt unter Rühren gar dünsten, erkalten lassen.
Den Hefeteig dann auf höchster Stufe nochmals gut durchkneten.
2/3 des Teiges auf einem gefetteten Backblech ausrollen,
an den Rändern etwas hochdrücken.
Die Füllung auf dem Teig verteilen, glattstreichen,
den restlichen Teig in der Größe des Backblechs ausrollen.
Auf die Füllung legen.
An den Seiten gut andrücken, die Teigplatte mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Den Teig nochmals an einem warmen Ort so lange stehenlassen,
bis er etwa doppelt so hoch ist, erst dann in den vorgeheizten Backofen schieben.

Strom:
200 - 225° C

Gas - Herd:
Stufe 4 - 5

Backzeit:
15 - 20 Minuten

Für die Dekoration:
Puderzucker sieben, mit Zitronensaft glatt rühren,
so daß eine dickflüssige Masse entsteht, den erkalteten Kuchen damit bestreichen.
Nach dem Anziehen der Zuckerglasur das Gebäck mit Kakaoglasur,
Haselnußglasur und Zitronenglasur beschriften und verzieren.

Gruß, Jule
Jule1986
Löffelschwinger
Löffelschwinger

Wissenstand: Fortgeschritten

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » PICKERD Apfelkuchen
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

96765 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.2482s (PHP: 90% - SQL: 10%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 95 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.