RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Partyrezept für Pulled Pork

Foren-Übersicht » Themen » Party- & Grillrezepte » Partyrezept für Pulled Pork
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 24.03.2021 - 15:08  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Partyrezept für Pulled Pork
Hallo,
Heute habe ich Sandwiches mit Pulled Pork gemacht, die einfach perfekt für Partys und festliche Anlässe sind. Deshalb möchte ich euch das Rezept für das Fleisch vorstellen:
Für 6 Personen braucht man:
1,6 kg Schweineschulter
1 EL getrocknete Kräuter
2 EL brauner Zucker
1 TL Salz
1 TL frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Olivenöl
grüner Salat
Zubereitung:
Heizen Sie den Backofen auf 220 ° C (Lüfter 200 ° C). Legen Sie eine Bratform mit Folie aus, die groß genug ist, um das Schweinefleisch später zu bedecken. Legen Sie das Schweinefleisch in die Form. Mischen Sie die Reibzutaten in einer Schüssel und reiben Sie sie über das Schweinefleisch. Reiben Sie das Fleisch auf beiden Seiten gut ein.
30 Minuten kochen lassen, damit das Schweinefleisch schön braun wird. Dann reduzieren Sie den Ofen auf 150 ° C (Lüfter 130 ° C), Gießen Sie 300 ml heißes Wasser in die Folie ein und wickeln Sie die Folie dann über die Oberseite.
Etwa 6 Stunden oder bis sie weich sind, langsam kochen lassen. Erhöhen Sie den Ofen auf 220 ° C (Lüfter 200 ° C). Decken Sie das Schweinefleisch ab und legen Sie es für 10 Minuten in den Ofen, bis es knusprig ist.
Aus dem Ofen nehmen, mit Folie abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Die Kruste hat eine köstliche tiefbraune Farbe. Verwenden Sie zwei Gabeln, um das Schweinefleisch in klobige Stücke zu zerkleinern.
Und das ist schon alles!
Der Text des Rezepts habe ich eigentlich von dieser Webseite kopiert:
https://dierezepte.com/rezept/pulled-pork-ein-muss-fuer-alle-barbecue-partys/
Ich hoffe, dass es euch gefällt!
Herzliche Grüße!
EliseMG
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Themen » Party- & Grillrezepte » Partyrezept für Pulled Pork
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

103218 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.6256s (PHP: 39% - SQL: 61%) - SQL queries: 38 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 17 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.