RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Kokosriegel/Ohne Milch und Ei

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Allergie- & Diabetiker Gebäcke » Klein- & Feingebäcke » Kokosriegel/Ohne Milch und Ei
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 08.01.2004 - 21:16  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Kokosriegel/Ohne Milch und Ei
Kokosriegel


FÜR 25 STÜCK
50 g getrocknete Datteln
150 g Pflanzenmargarine
150 g Rohzucker
1 EL Akazienhonig
100 g Kokosraspel
200 g zarte Haferflocken
Pflanzenfett für das Blech

Zubereitung: 20 Min.
Backzeit: 20 Min.
Pro Stück etwa: 131 kcal

1. Backblech mit einem Streifen mehrfach gefalzter Alufolie oder einer Metallschiene teilen. Das halbe Backblech fetten. Datteln entsteinen, klein schneiden und beiseite stellen.

2. Den Backofen auf 175° vorheizen. Margarine, Zucker und Honig in einem kleinen Topf unter Rühren erwärmen, bis der Zucker gelöst ist. Mit Kokosraspel, Haferflocken und Datteln gut verrühren.

3. Die Masse auf die gefettete Backblechhälfte geben, mit einem leicht geölten Teigschaber oder Frühstücksbrett auf 1 cm flach drücken. Die Teigplatte etwa 20 Min. (Mitte, Umluft 150°) backen.

4. Nach dem Backen 15 Min. abkühlen lassen. In 8 cm lange und 2,5 cm breite Riegel schneiden und auf einem Kuchengitter völlig erkalten lassen.


Tipp
Kokosriegel mit einer Glasur aus Puderzucker, Carobpulver und heißem Wasser, überziehen bzw. nur die Enden in die Glasur tauchen. Kühl und trocken aufbewahren.

Variante:
Anstelle der Datteln anderes Trockenobst verwenden, z. B. Rosinen, Feigen, Aprikosen oder Pflaumen. Wichtig ist, dass dieses ungeschwefelt ist.
Private Rezeptesammlung

Gruß Inge
Inge
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 09.01.2004 - 00:59  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

wenn die Haferflocken gegen Hirseflocken ausgetauscht werden sind die Waffeln auch glutenfrei

Grüßle
Purzeline
Purzeline
Naschkatze
Naschkatze

Wissenstand: Fortgeschritten

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Allergie- & Diabetiker Gebäcke » Klein- & Feingebäcke » Kokosriegel/Ohne Milch und Ei
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99912 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.3628s (PHP: 55% - SQL: 45%) - SQL queries: 37 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 114 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.