RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Kräuter Hähnchenbrust mit Brokkoli

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Geflügelgerichte » Kräuter Hähnchenbrust mit Brokkoli
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 08.01.2004 - 00:08  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Kräuter Hähnchenbrust mit Brokkoli
Kräuter Hähnchenbrust mit Brokkoli


Zutaten:
2 Becher (je 125 g) Dr. Oetker Creme fraiche mit frischen Kräutern
Salz
1/2 TL Tabasco
1 TL Soja-Sauce
weißer Pfeffer gemahlen
4 Hähnchenbrustfilets (je ca. 140 g)
500 g Brokkoli
2 EL Pinienkerne
etwa 2 EL Balsamico Essig

Zubereitung

Etwa 200 g der Creme fraiche mit Salz, Tabasco, Soja-Sauce und Pfeffer in einer feuerfesten Form (etwa 20 x 13 cm) verrühren. Die Hähnchenbrustfilets waschen, trockentupfen und jedes Filet einmal in der angerührten Creme fraiche wenden. Die Hähnchenbrustfilets nebeneinander in die Form legen, auf dem Rost in den Backofen schieben und garen.

Ober /Unterhitze: etwa 200°C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 180°C (nicht vorgeheizt)
Gas: etwa Stufe 4 (nicht vorgeheizt)
Garzeit: etwa 45 Minuten

Nach der Garzeit die Filets aus der Sauce nehmen und die restliche Creme fraiche in den verbliebenen Sud einrühren. Pinienkerne bei milder Hitze in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, dabei öfter wenden. Brokkoli putzen, in Röschen teilen, waschen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser kurz bissfest garen, Gegarte Hähnchenbrustfilets mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden und mit der Sauce sowie dem Brokkoli auf Tellern anrichten. Gemüse mit Balsamico Essig beträufeln und zuletzt Pinienkerne aufstreuen.
Dazu passt z. B. eine Wildreis Mischung.

Tipp:
Das besonders Praktische an diesem Gericht:
Die Kräuter Hähnchenbrust wird in nur einer Form vorbereitet und im Ofen gebacken. In der Zwischenzeit lassen sich prima Brokkoligemüse und Pinienkerne zubereiten.
Private Rezeptesammlung

Gruß Inge
Inge
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Geflügelgerichte » Kräuter Hähnchenbrust mit Brokkoli
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

103218 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.3466s (PHP: 62% - SQL: 38%) - SQL queries: 38 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 44 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.