RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Großes Silvester Büffet

Foren-Übersicht » Themen » Party- & Grillrezepte » Großes Silvester Büffet
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 26.12.2003 - 21:21  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Großes Silvester Büffet
Großes Silvester Büffet


Gemüsepieße

FÜR 8 PERSONEN
1 gelbe + 2 rote Paprikaschoten (a ca. 200 g),
8 Möhren mit Grün (a ca. 40 g),
1 Bund Staudensellerie (ca. 400 g),
1 Salatgurke (ca. 500 g),
Holzspieße

Paprikaschoten putzen, waschen und in Rauten schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben
schneiden, dabei etwas Grün an den Möhren stehen lassen. Staudensellerie putzen. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden und in kochendem Wasser kurz blanchieren. Gurke in ca. 5 cm breite Scheiben schneiden und vierteln. Das Gemüse getrennt auf Holzspieße stecken.

Zeitaufwand: ca. 20 Minuten
Nährwert: pro Portion 120 kJ/30 kcal. E 2 g, F 0 g, KH 5 g



Pute mit 3 Dips

FÜR 8 PERSONEN.
1,5 kg Putenbrust,
Salz, Pfeffer,
1 Knoblauchzehe,
1 Glas Tomatenpaprika (370 ml; mild fruchtig),
einige Spritzer Tabasco,
1/2 Topf Kerbel,
je 1 Stiel Petersilie und Dill,
1 EL geriebener Parmesan Käse,
150 g Frischkäse mit Kräutern,
1 Zwiebel,
1 Dose Thunfisch (185 g; im eigenen Saft),
4 EL Gurkenwasser,
3 EL Salatmayonnaise,
1 TL Kapern,
4 EL "Exotic Sauce" (Glas),
1 TL Curry

Fleisch rundherum mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Backofen (E Herd: 175°C; Umluft: 150°C; Gas: Stufe 2) etwa 1 1/4 Stunden braten.

Für den 1. Dip Knoblauch fein hacken. 2 Streifen Paprika würfeln, Rest mit Knoblauch pürieren. Mit Salz und Tabasco würzen.

Für den 2. Dip Kräuter hacken, mit Käsesorten verrühren.

Für den 3. Dip Zwiebel würfeln, mit Thunfisch und Gurkenwasser pürieren. Mit Mayonnaise verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kapern würzen.

" Exotic Sauce" mit Curry verrühren. Fleisch ca. 20 Minuten vor Bratzeitende damit einstreichen. Braten aufschneiden, mit den Dips anrichten.

Zeitaufwand: ca. 90 Minuten
Nährwert: pro Portion 1430 kJ/340 kcal, E 54 9, F 11 g, KH 6 g



Himbeerspeise

FÜR 8 PERSONEN.
200 g Zucker,
100 ml Rotwein,
500 g tiefgefrorene Himbeeren,
500 g Magerquark,
1/4 l Milch,
3 Päck. Vanillin Zucker,
5 EL Wodka,
6 Blatt Gelatine,
200 ml Schlagsahne

100 g Zucker schmelzen. Mit Wein ablöschen, Karamell darin auflösen. Himbeeren zufügen, aufkochen und pürieren, durch ein Sieb streichen.

Quark mit Milch, 100 g Zucker und Vanillin Zucker verrühren. Masse halbieren. Hälfte mit Wodka vermengen.

Himbeerpüree, bis auf 8 EL, unter die andere Hälfte des Quarks ziehen.

Gelatine einweichen. Je 3 Blatt Gelatine auflösen. 2 3 EL der jeweiligen Quarkmasse unter die Gelatine rühren. Angerührte Gelatine unter den jeweiligen Quark rühren. Sahne steif schlagen. Je eine Hälfte unter den Wodka und Himbeerquark heben. Quarksorten und Himbeerpüree abwechselnd in Gläser schichten.

Zeitaufwand: ca. 45 Minuten
Nährwert: pro Portion 1380 kJ/330 kcal; E 13 g, F 9 g, KH 39 g




Pommes frites

FÜR 8 PERSONEN:
3 kg größere Kartoffeln,
1 l Öl,
Salz,
Edelsüß Paprika,
Curry,
100 g Salatmayonnaise,
200 g Tomatenketchup

Kartoffeln schälen, längs vierteln und in heißem Öl portionsweise zunächst ca. 3 Minuten frittieren. Kurz « vor dem Servieren nochmals portionsweise ca. 3 Minuten frittieren. Hälfte der Pommes mit Salz und Paprika würzen. Übrige Pommes mit Curry und Salz würzen. In kleinen Schalen anrichten. Mayonnaise und Ketchup in kleinen Tüten dazureichen.

Zeitaufwand: ca. 45 Minuten
Nährwert: pro Portion 1720 kJ/410 kcal, E 6 9, F 19 g, KH 51 g



Sekt Bowle

FUR 8 PERSONEN,
250 g Kumquats,
1/2 l Campari
¼ l Orangensaft,
1 l trockener Sekt

Kumquats nach Belieben halbieren oder mehrmals fein einstechen. Mit Campari übergießen und ungefähr 30 Minuten kühl steilen. Kurz vor dem Servieren mit kaltem Orangensaft und gut gekühltem Sekt auffüllen.

Zeitaufwand ca. 10 Minuten (Wartezeit ca. 30 Minuten)
Nährwert. pro Portion 1260 kJ/ 300 kcal, E 1 , g, F 0 g, KH 18 g
Private Rezeptesammlung

Gruß Inge
Inge
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Themen » Party- & Grillrezepte » Großes Silvester Büffet
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

98967 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.4923s (PHP: 70% - SQL: 30%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 58 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.