RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Zucker: Das alte (neue) Problem

Foren-Übersicht » Themen » Themenbezogene Plaudereien » Zucker: Das alte (neue) Problem
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 31.10.2019 - 12:50  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Zucker: Das alte (neue) Problem
Hey Leute,
in unserer wöchtlichen Koch Gruppe kam diese Woche (mal wieder) das Thema Zucker auf.
Ich kann mir nicht helfen, ich liebe Zucker, manchmal brauche ich das einfach. Versuche das aber auch bewusst zu reduzieren.

Einige von meinen Freunden aus der Gruppe sind Lehrer/Erzieher und meinten, dass Zucker ein immenses Problem bei den Kindern wäre. Klar, das ist nichts neues.
Aber wie viele Schüler von denen schon Diabetes haben ist echt unglaublich!

Irgendwie frage ich mich, ob man nicht mehr tun sollte, um gerade junge Menschen da zu sensibilisieren...
Wie macht ihr das mit euren Kindern?
FriendsNotFood
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Beginner

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 04.11.2019 - 11:26  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Naja ein bestimmtes Bewusstsein für die kindliche Ernährung sollte heute schon vorhanden sein, auch was Salz betrifft.
Heute gibt es alles im Überfluss und es ist in der Verantwortung der Eltern, den ganzen Mist rauszufiltern.
Die Problematik mit dem Industriezucker ist auf jeden Fall bekannt und auch von staatlicher Seite wird schon überlegt,
den Zucker extra versteuern zu lassen: https://www.steuerberaterscout.de/Magazin-experten-fordern-steuern-auf-zucker

Was schon wieder an Weihnachtssüßkram im Laden steht, ist einfach nicht mehr normal.
Schon Kinder werden damit konfrontiert und haben entsprechend gesundheitliche Konsequenzen zu tragen.
Das betrifft Krankheiten wie Diabetes, Adipositas, Karies... Da muss man eben auch mal als Staat aktiv
werden und seine Bürger schützen.
Lasgnentom
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 

Bewertungen für: Zucker: Das alte (neue) Problem

Durchschnittsbewertung: 0.00 :: niedrigste Bewertung: 0 :: höchste Bewertung: 0 :: Anzahl der Bewertungen: 0

Bewertung auswählen: 
Foren-Übersicht » Themen » Themenbezogene Plaudereien » Zucker: Das alte (neue) Problem
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99919 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.1818s (PHP: 84% - SQL: 16%) - SQL queries: 40 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 110 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.