RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Schwarzwälder Kirschtorte / glutenfrei

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Schwarzwälder Kirschtorte / glutenfrei
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 16.11.2003 - 08:43  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Schwarzwälder Kirschtorte / glutenfrei
Schwarzwälder Kirschtorte --- 3 Eier

Beitrag von Gerda am 16. März 2003:


Für den Boden:
3 Eier
100 g Zucker
2 gestr. TL Vanillezucker
0,5 TL. Backpulver
25 g Kakao
80 g Speisestärke
Backpapier für die Form

Eier trennen.
Eiweiß mit 3 EL kaltem Wasser sehr steif schlagen, Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Eigelb und Vanillezucker unterrühren.
Backpulver, Kakao und Speisestärke mischen und darunter heben.
Masse in eine nur am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Gas: Stufe 2/Umluft 150°C) ca. 40 Minuten backen.

Den Biskuitboden sofort auf einen Kuchenrost stürzen und abkühlen las-sen.

Für den Belag:

800 ml Schlagsahne
1Päckchen Dr. Oetker Sahnetortenhilfe
1 Glas Sauerkirschen (oder 1 Paket gefrostete)
etwas Schokolade
Belagkirschen
Mandelsplitter oder geriebene Mandeln

Boden 1 oder 2 mal durchschneiden. Schlagsahne nach Vorschrift mit Sahnetortenhilfe zubereiten.
Auf den unteren Boden eine dünne Schicht Schlagsahne dann die Kirschen darauf geben, mit Schlagsahne zudecken. Den zweiten Boden auflegen.

Einen Tortenring (alternativ der Rand einer Springform oder ein Band aus Alufolie) um die Böden legen und den Rest der Schlagsahne darauf vertei-len (etwas für den Rand zurückbehalten).
Die Oberfläche mit Belagkirschen garnieren und die Schokolade darauf raspeln.
Den Ring vorsichtig abnehmen und den Rand mit der restlichen Schlagsahne glatt streichen, anschließend die Mandelsplitter auf den Rand verteilen.

MfG Hans
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Schwarzwälder Kirschtorte / glutenfrei
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99802 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.3269s (PHP: 65% - SQL: 35%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 164 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.