RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Maßeinheiten

Foren-Übersicht » Backstube » Interessantes aus der Backstube » Maßeinheiten
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 08.06.2003 - 16:21  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Maßeinheiten
T = Tasse das amerikanische Tassenmaß
1 T = 235 ml Flüssigkeit
1 T = ca. 1/4 l
1 T = 150 g Mehl, Zucker

EL = Eßlöffel
1 EL = 15 ml Flüssigkeit
1 gestr EL = 18 g Salz
1 EL = 30 g Margarine

TL = Teelöffel
1 TL = 5 ml Flüssigkeit
1 gestr TL = 6 g Salz
1 gestr TL = 10 g Trockenhefe

geh = gehäufter Eß- oder Teelöffel
gestr = gestrichener Eß- oder Teelöffel

Pr = Prise
Msp = Messerspitze

W = Würfel (nur Frischhefe)
1 W = 42 g (entspricht ca. 12 g Trockenhefe)

g = Gramm
kg = Kilogramm
mg = milligram = Milligramm
dz = decigram = Dezigramm = 100 mg (Vorsicht, dz kann auch für Doppelzentner (100 kg) stehen!)
dag oder dg = dekagramm = 10 g

l = Liter
1 l = ca. 4 T
1/8 l = ca. 1/2 T
ml = Milliliter 100 ml = knapp 1/2 T
dl = deciliter = Deziliter = 100 ml = 0,1 l


lbs = pound = englisches Pfund
1 lbs = 453,6 g

oz = ounce = Unze
1 oz = 1/16 lbs
1 oz = 28,35 g

pt = pint Pinte
1 pt = 0,548 l (br.)
1 pt = 0,473 l (am.) = 2 T

tb = (tablespoon) Esslöffel
ts = (teaspoon) Teelöffel
fl = (fluid ounce) ~ 30 ml
c = (cup) Tasse

Zuletzt bearbeitet von Markus am 04.10.2004 - 13:39, insgesamt 4-mal bearbeitet 

Für etwaige (sicher vorkommende) Rechtschreibfehler ziehe ich mein Betriebssystem zur vollen Verantwortung! Wink
Markus
Administrator
Administrator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 17.07.2003 - 20:49  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

• Ich habe keine Küchenwaage, was kann ich tun?
Oft haben wir in unseren Rezepten ja Mengenangaben, die nicht exakt nachgewogen werden müssen, z. B. ein halbes Bund Petersilie. Vieles kann man improvisieren. Um Flüssigkeiten abzumessen, können Sie z. B. eine Bierflasche (faßt 0,5 Liter) verwenden und sie entsprechend dem Rezept zur Hälfte oder zu einem Viertel befüllen. Ungeöffnete Lebensmittel-Packungen sind ebenfalls günstig: Lesen Sie an der Aufschrift ab, wieviel Gramm oder Milliliter sie enthält, und markieren Sie außen an der Packung mit Strichen die Hälfte, ein Viertel etc., bis Sie bei der Menge angelangt sind, die Sie benötigen. An der Butter-Packung sind die Markierungen häufig schon angebracht.
Schwierig wird das bei kleinen Mengen. Hier ein Anhaltspunkt:
1 schwach gehäufter Esslöffel fasst etwa 8 Gramm trockene, luftige Lebensmittel (z. B. Kokosraspeln), 12 Gramm mittelgrobe, etwas schwerere Nahrungsmittel (z. B. geriebener Käse) oder 18 Gramm dichte, feuchte Ware (z. B. Creme fraiche)
2 Teelöffel entsprechen 1 EL


• Wie groß ist die von Ihnen verwendete „Tasse“?
„Tasse“ oder „cup“ ist eine exakte Maßeinheit, die vor allem in englischen und amerikanischen Rezepten verwendet wird. Sie entspricht genau 238 Millilitern. Bei „Tasse“ handelt es sich aber um ein Volumenmaß! Sie können also nicht einfach 238 Gramm Zucker abmessen, wenn im Rezept 1 Tasse steht. Zum schnelleren Arbeiten machen Sie sich Ihren eigenen „Cup“-Meßbecher, an dem Sie die 238 Milliliter mit einem Strich markieren (z. B. indem Sie den leeren Becher auf die Waage stellen und dann solange Wasser hineinfüllen, bis die Waage bei „Bechergewicht plus 238“ steht).
Bei Rezepten, in denen „Tasse“ als Maßeinheit vorkommt, bedenken Sie bitte: wenn die von Ihnen verwendete Zutat sehr fein gemahlen ist, müssen Sie etwas weniger nehmen als angegeben, wenn sie sehr grob ist, dann etwas mehr. Beispiel: Bruchreis oder Raffinaden.

Für etwaige (sicher vorkommende) Rechtschreibfehler ziehe ich mein Betriebssystem zur vollen Verantwortung! Wink
Markus
Administrator
Administrator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 03.10.2004 - 13:10  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Zitat:
g = Gramm
kg = Kilogramm
dg = decigram = Dezigramm = 10 g
mg = milligram = Milligramm
dag = dekagramm = 10 g


hallo Markus,

meiner Meinung nach stimmt hier etwas nicht, ich laß mich aber gerne korigieren:
dezi und deka sind nicht das gleiche!
dezi steht für 1/10 = 0,1 (= 0,1 g)
deka für das 10 fache (also 10g)

Zuletzt bearbeitet von Purzeline am 03.10.2004 - 13:10, insgesamt einmal bearbeitet 

Grüßle
Purzeline
Purzeline
Naschkatze
Naschkatze

Wissenstand: Fortgeschritten

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 04.10.2004 - 13:41  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Da hast du natürlich recht, Purzeline!
Ein Dezigramm sind 100 mg!
Ich hab die Liste entsprechend korrigiert.

Für etwaige (sicher vorkommende) Rechtschreibfehler ziehe ich mein Betriebssystem zur vollen Verantwortung! Wink
Markus
Administrator
Administrator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Interessantes aus der Backstube » Maßeinheiten
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

96976 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.2905s (PHP: 61% - SQL: 39%) - SQL queries: 39 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 41 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.