RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Überraschungstorte mit Sauerkraut

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Überraschungstorte mit Sauerkraut
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 07.07.2003 - 08:19  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Überraschungstorte mit Sauerkraut
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.96c

Titel: Überraschungstorte mit Sauerkraut
Kategorien: Kakao, Sauerkraut, Schokolade
Menge: 1 Kuchen

======================= ZUTATEN FÜR DEN TEIG =======================
125 Gramm Butter zimmerwarm
375 Gramm Zucker
3 groß. Eier
5 Tropfen Vanillearoma
250 Gramm Mehl
1 Teel. Backpulver
1 Teel. Natron
1/2 Teel. Salz
110 Gramm Ungesüßtes Kakaopulver
200 Gramm Sauerkraut (frisch oder im
-- Beutel, keine
-- Dosenware), gut
-- gewaschen, abgetropft
-- und feingeschnitten

====================== ZUTATEN FÜR DIR GLASUR ======================
120 Gramm Halbbitterschokolade
-- gehackt
60 Gramm Ungesüßte Schokolade
-- gehackt
4 Essl. Butter
125 Gramm Saure Sahne
5 Tropfen Vanillinaroma
1/4 Teel. Salz
310 Gramm Puderzucker gesiebt

============================== QUELLE ==============================
-- Erfasst *RK* 30.05.03 von
-- Christa Gabler

Für den Teig den Ofen auf 180°C vorheizen, eine Bundform einfetten
und mit Mehl bestäuben. Butter und Zucker in einer großen Schüssel
schaumig schlagen. Die Eier einzeln unterrühren, dann das
Vanillinaroma zugeben. Mehl, Backpulver, Natron, Salz und Kakao
durchsieben. Die trockenen Zutaten und 250ml abwechselnd langsam zu
der cremigen Mischung geben. Das Sauerkraut unterheben. In die
vorbereitete Form geben und 35-40 Minuten backen. In der Form ganz
abkühlen lassen. Für die Glasur beide Schokoladensorten und die
Butter im Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen. Saure Sahne,
Vanillinaroma und Salz unterrühren. Den Puderzucker langsam zugeben
und solange schlagen, bis die Masse gut streichbar ist. Erst nach
vollständigem Abkühlen die Form entfernen und den Kuchen glasieren.

:Quelle : New York Kochbuch
:Erfasser : heimischer Herd
:Notizen (*) : Auch Sauerkraut gibt einen Kuchen Feuchtigkeit
: : und ein geheimnisvolles Aroma. Dieses Rezept
: : beruht auf der von Linda Gilllies herausgegebenen
: : Culinary Collection from the Metropolitan Museum
: : of Art
: :

=====

kulinarische Gruesse vom
heimischen Herd

Einige sind geborene Köche, einige werden zu Köchen.
Den meisten wird das Kochen aufgedrängt.
heimischer-Herd
Krümelmonster
Krümelmonster

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Überraschungstorte mit Sauerkraut
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

97002 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.6539s (PHP: 35% - SQL: 65%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 212 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.