RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Motivtorte mit Marzipandecke und Nougatfüllung

Foren-Übersicht » Backstube » Interessantes aus der Backstube » Motivtorte mit Marzipandecke und Nougatfüllung
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 09.06.2011 - 18:49  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Motivtorte mit Marzipandecke und Nougatfüllung
Extra Information: Bitte um ein paar Tipps :)
Hallo : )

Ich hab im nächsten Monat Geburtstag und möchte dafür eine Motivtorte im Bon Jovi Look machen, da ich großer Fan bin und ich einen Tag vor meinem Geburtstag auf das Konzert in Wien gehen werde.

Ich hab jetzt schon einige Motivtorten gemacht (bin allerdings totaler Anfänger und hab das nicht gelernt... ich mach es so wie ich es für richtig halte Very Happy ) und hab bisher immer großes Lob dafür bekommen also hoffe ich mal, dass ich das auch hin bekomme. Jetzt hab ich allerdings einige Probleme.

Ich muss die Torte wegen dem Konzert schon 2 Tage vor dem großen Tag fertig machen und da sie ja eine Marzipandecke bekommen soll, kann ich sie ja nicht in den Kühlschrank verfrachten. Ich hab sonst immer Fondant genommen und die Decke dann eben erst kurz vor dem Verzehr drauf gemacht aber das geht diesmal nicht weil mir dann die Zeit dafür fehlt. Ist es ein Problem wenn man die für den Keller dann in Frischhaltefolie einpackt? Ich stell mir das sonst irgendwie ecklig vor bei den ganzen Spinnen, die sich in unserem Keller rumtreiben Confused

Kennt vielleicht jemand eine Nougatfüllung ohne Sahne, die auch im kühlen Keller die 2 Tage gut übersteht? Ich liebe Nougat einfach und würde nur ungern etwas anderes nehmen.

Zu der Torte selbst... Die Flügel und das Schwert will ich auch gern aus Marzipan machen. Die Rosen und der Rest sollten ja eig. kein Problem sein.

Jetzt frage ich mich natürlich wie viel Marzipan ich wohl dafür brauchen werde? Natürlich kommt es darauf an wie groß die Torte werden soll... ich würde mal sagen das Herz sollte so ca. 28-30 cm im Durchmesser haben. Wobei ich auch noch nicht weiß wie ich das mache weil ich keine so große Form hab damit ich daraus dann das Herz ausschneiden könnte.

Zum Einfärben hab ich auch noch einige Fragen. Ich hab keine Ahnung ob das mit Marzipan so schön dunkelrot werden kann. Ich hab ja bisher immer nur mit Fondant gearbeitet und das war eigentlich relativ schwer so schön dunkel zu bekommen... bei der Masse. Ich weiß auch nicht wie man das mit dem schwarz (bei der Ein- bzw. Ausstichstelle) macht. Ich färbe schwarz immer mit Kohletabletten und auf dem Bild sieht das irgendwie aufgemalt aus... kann man damit malen oder muss ich mir schwarze Lebensmittelfarbe besorgen?

Gibt es eine Alternative zur Kakaobutter für das Marzipan damit das nicht austrocknet?

Puhh das war jetzt viel zu lesen für euch. Ich hoffe es war alles verständlich Embarassed

Würde mich sehr freuen wenn jemand ein paar Tipps für mich hätte : )



bon jovi.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  73.85 KB
 Angeschaut:  682 mal

bon jovi.jpg



Have a nice Day ; )
Jovina84at
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Beginner

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 09.06.2011 - 20:17  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Zitat:
Gibt es eine Alternative zur Kakaobutter für das Marzipan damit das nicht austrocknet?
Ich kann dir keine Alternative nennen, aber es gibt bestimmt eine.
Spontan fällt mir da eine Exotische Frucht ein, von der ich mal gehört habe. Aus deren Samen kann ein Öl gewonnen werden, welches der Kakaobutter sehr sehr ähnlich ist. Genaueres weiss ich da aber nicht.
Zitat:
Zum Einfärben hab ich auch noch einige Fragen. Ich hab keine Ahnung ob das mit Marzipan so schön dunkelrot werden kann. ...
Man muss ganz klar sagen das Marzipan schwieriger zu Färben ist als Fondant.
Fondant ist halt Weiss und nimmt somit die Farbe sehr leicht an. Marzipan wiederum hat eine gelbliche Eigenfarbe, die übertönt werden muss, und der relativ hohe Ölanteil macht es einem auch nicht leichter.
Dennoch ist es durchaus möglich. Gerade bei Rot habe ich noch nie Probleme gehabt und auch ein Tiefschwarz ist absolut machbar.
Ich muss aber dabei sagen das ich immer mit Lebensmittelfarbe gearbeitet habe! Mit alternativen Färbemitteln (Fruchtsaft, Kohletabletten, etc.) habe ich keinerlei Erfahrung.
Zitat:
... kann man damit malen ...
Mit Lebensmittelfarbe kann man auf Marzipan Malen, wie mit Wasserfarbe auf Papier. Smile
Zitat:
Ist es ein Problem wenn man die für den Keller dann in Frischhaltefolie einpackt?
Mir wäre das zu Heikel. Unter der Frischhaltefolie wird sich Feuchtigkeit sammeln (die kommt aus der Torte), was dann den gleichen Effekt haben wird wie die Feuchtigkeit dein Werk verschandelt wenn es im Kühlschrank steht. Mit etwas Pech sogar noch fataler, weil die Folie ja evtl. sogar anklebt.
Die beste Lagerung ist halt ein Kühler und gut belüfteter Raum. Um Insekten fern zu halten, kannst du die Torte ja Verpacken (Karton, spezieller Behälter, ...). Wobei du aber auch beachten solltest das die Verpackung nicht 100%ig dicht ist, sondern eine Luftzirkulation zulässt.
Zitat:
Kennt vielleicht jemand eine Nougatfüllung ohne Sahne, die auch im kühlen Keller die 2 Tage gut übersteht?
Buttercreme mit Nougat?!

Zuletzt bearbeitet von Markus am 09.06.2011 - 20:26, insgesamt einmal bearbeitet 

Für etwaige (sicher vorkommende) Rechtschreibfehler ziehe ich mein Betriebssystem zur vollen Verantwortung! Wink
Markus
Administrator
Administrator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 09.06.2011 - 21:25  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Danke für die rasche Antwort : )

Ich hab ja jetzt noch genug Zeit aber ich hasse es mir erst im letzten Moment Gedanken darüber zu machen wie ich das mache.

An den Karton hab ich auch schon gedacht... dankeschön. Ich hoffe wir haben keine kleinen Spinnen, die da dann trotzdem noch ran kommen Very Happy

Ich hab mit Buttercreme absolut keine Erfahrung... reicht da der kühle Keller damit die Konsistenz so bleibt wie sie sein soll?

Also wie gesagt ich hab noch Zeit aber wenn sie fertig ist stell ich hier mal ein Bild rein : )

Have a nice Day ; )
Jovina84at
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Beginner

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 11.06.2011 - 21:07  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Ja im allgemeinem reicht ein kühler Keller vollkommen aus.
Es sei denn du hast das Pech das ausgerechnet an dem Tag, an dem du Lagerst, Tropische Temperaturen herrschen. Confused

Mir ist auch gerade noch etwas schönes eingefallen. Und zwar ein Moskito-Netz.
Einfach eine Vorrichtung Basteln die es ermöglicht ein feinmaschiges Moskito-Netz über die Torte zu Spannen ohne die Torte zu berühren. Das sollte eigentlich ausreichen um Insekten und sogar Staub fern zu halten, ohne die notwendige Belüftung zu gefährden. Cool

Für etwaige (sicher vorkommende) Rechtschreibfehler ziehe ich mein Betriebssystem zur vollen Verantwortung! Wink
Markus
Administrator
Administrator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 21.07.2011 - 19:01  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

So danke nochmal für die Tipps : )

Meine Torte ist gerade endlich ferrtig geworden und muss jetzt nur noch bis Samstag überleben Very Happy

Ich hab Buttercreme mit Nougat genommen. Schmeckt zwar meiner Meinung nach nicht ganz so gut wie die Creme mit Sahne aber sie soll ja ohne Kühlschrank bis Samstag durchhalten.

Die Kakaobutter-Schicht ist leider teilweise etwas zu dick geworden aber ich hatte leider keinen geeigneten Pinsel zum einpinseln -.-

Ich hab mit dem Wetter wohl Glück wie`s aussieht. Seit gestern nur Regen und es soll wohl auch so bleiben, sagt der Wettermann.

Hier noch ein Foto davon : )



bon_jovi_torte.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  169 KB
 Angeschaut:  667 mal

bon_jovi_torte.jpg



Have a nice Day ; )
Jovina84at
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Beginner

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 25.07.2011 - 01:18  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Respekt Die sieht ja richtig Klasse aus. Applaus
Schon fast zu schade zum Essen. Essen Wink

Ps.: Happy Birthday nachträglich!

Für etwaige (sicher vorkommende) Rechtschreibfehler ziehe ich mein Betriebssystem zur vollen Verantwortung! Wink
Markus
Administrator
Administrator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 07.08.2011 - 08:59  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

danke für den Glückwunsch : )

Ja es hat auch wirklich weh getan sie anzuschneiden Very Happy

Have a nice Day ; )
Jovina84at
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Beginner

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 07.08.2011 - 13:07  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Jovina84at hat folgendes geschrieben:
Ja es hat auch wirklich weh getan sie anzuschneiden Very Happy

Das glaube ich auf Anhieb. Smile

Ich hab das Bild mal auf unseren Server gelegt.
Damit uns dieses Meisterwerk nicht irgendwann verloren geht, wenn ImageShack aufräumt.


Für etwaige (sicher vorkommende) Rechtschreibfehler ziehe ich mein Betriebssystem zur vollen Verantwortung! Wink
Markus
Administrator
Administrator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 17.10.2014 - 08:09  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Bin hier gerade so drauf gestoßen und der Thread ist auch schon etwas älter, aber ich sage nur: Wow!!! Das ist ja ein tolles Meisterwerk. Und das ganze auch noch ohne Fondant, obgleich er etwas leichter zu händeln ist als Marzipan. Also ich hätte mich nicht getraut, die Torte anzuschneiden und sie versucht für alle Ewigkeiten zu konservieren. Großartig!
bakoosi
Ich bin neu und komm jetzt öfter
Ich bin neu und komm jetzt öfter

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Interessantes aus der Backstube » Motivtorte mit Marzipandecke und Nougatfüllung
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

89640 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.4767s (PHP: 66% - SQL: 34%) - SQL queries: 46 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 18 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.