RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Buchweizen Bratlinge III und, oder Auflauf

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Allergie- & Diabetiker Gerichte » Buchweizen Bratlinge III und, oder Auflauf
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 16.10.2008 - 16:31  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Buchweizen Bratlinge III und, oder Auflauf
Extra Information: Glutenfrei und Vegan
Buchweizen Bratlinge III und, oder Auflauf,
Glutenfrei und Vegan

7 Bratlinge und ein Auflauf


200 g Tofu
1 El Schabzigerkleesamen
1 El Kräutersalz
3 bis 5 El Tamari

1 Tasse ( 160 g ) Buchweizen
2 Tassen Wasser

100 g TK Paprikastreifen
50 g TK Lauch
100 g Möhren geraspelt
250 g Topinambur geraspelt
2 Chilischoten a d Glas kleingeschnitten
1 Prise Zucker
2 El Ingwer kleingeschnitten
300 g Buchweizen gem
Salz
Fett für Auflaufform und oder zum braten
Margarine Löffelweise

Tofu zerdrücken, mit Schabziegerkleesamen und Kräutersalz bestreuen, sowie Tamari drüberspritzen, vermischen, ruhen lassen,
in 2 Tassen kochendes Wasser den Buchweizen geben, Hitze reduzieren, nach ca 8 min , wenn der Wasserspiegel unter der Oberfläche, Hitze aus-stellen , Deckel drauf, ca 10 min ausquellen lassen, ist dann schön trocken und körnig.
Paprika und den Lauch klein hacken, mit den Möhren und Lauch sowie Chilischoten, Zucker und Ingwer und den durchgezogenen Tofu, gut ver-mischen, dann erst den gemahlenen Buchweizen dazu, das bindet jetzt alles ab, sollte es jetzt wiederum zu trocken sein, ein bisschen Wasser zugeben,
eine oder auch zwei 1 Liter Auflaufform einfetten, den Teig einfüllen, glattstreichen, und ein paar Flöckchen Margarine drauf setzen , Deckel schließen, in den kalten Backofen bei ca 150°C Umluft ca 40 min backen, sollte leicht sprudeln,
oder den Teig teilen, die eine Hälfte für den Auflauf die andere Hälfte für aus dem Teig mit nassen Händen , Bratlinge formen, ins heiße Fett geben, mit einem Pfannenwender, etwas platt drücken, Hitze reduzieren, von bei-den Seiten braun braten.

Eigenes Rezept, Donnerstag, 16. Oktober 2008


Grüße Euch

Hans



HPIM6119.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  38.12 KB
 Angeschaut:  288 mal

HPIM6119.JPG



HPIM6121.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  28.35 KB
 Angeschaut:  293 mal

HPIM6121.JPG



HPIM6125.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  24.95 KB
 Angeschaut:  291 mal

HPIM6125.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Allergie- & Diabetiker Gerichte » Buchweizen Bratlinge III und, oder Auflauf
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99236 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.2909s (PHP: 73% - SQL: 27%) - SQL queries: 38 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 130 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.