RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Pfannkuchen VII ( rote Linsen )

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Sonstige Rezepte » Pfannkuchen VII ( rote Linsen )
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 11.07.2008 - 18:04  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Pfannkuchen VII ( rote Linsen )
Extra Information: Glutenfrei u Eifrei u Milchfrei u Vegan
Pfannkuchen VII ( rote Linsen )

Glutenfrei u Eifrei u Milchfrei u Vegan

10 – 14 Stück je nach Größe


300 g rote Linsen gem
1 Tl Zucker
1 Tl Salz
500 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
2 El Rapsöl / anderes
Fett zum braten

10 – 14 Stück je Durchmesser

Trockne Zutaten zusammen vermischen, und langsam ins rührende Was-ser geben, nicht umgekehrt, kann Klumpen ergeben, gut verrühren ca 20 min ruhen lassen, dann die 2 El Öl unterrühren, im heißen Fett, von beiden Seiten Gold braun, braten lassen, bitte drauf achten das nichts rotes oder rosandes zu sehen ist, sonst sind sie noch nicht gar.
Geschmacksneutral,
nach ca drei Pfannkuchen ist zum braten kein Fett mehr nötig, die Pfanne ist dann heiß genug, und die Pfannkuchen schmecken besser, nur kann man dann eben mehr davon essen.

im warmen Zustand lassen sie sich gut rollen, z.B Füllung
im kalten Zustand, brechen sie...

Eigenes Rezept,

nach einer Idee von Dialog. diese Kichererbsen Pfannkuchen sind ein Gedicht

http://www.chefkoch.de/rezepte/696411172157092/Kichererbsen-Pfannkuchen.html


Freitag, 11. Juli 2008

Grüße Euch

Hans



HPIM5616.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  17.87 KB
 Angeschaut:  391 mal

HPIM5616.JPG



Zuletzt bearbeitet von Hans60 am 10.02.2013 - 16:35, insgesamt einmal bearbeitet 

Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 10.02.2013 - 16:30  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Veränderung
Veränderung


7 Stück

200 g rote Linsen mahlen
400 g kohlensäurehaltiges Mineralwasser
1 Tl Kräutersalz
1 Prise Rohrohrzucker


alles zusammen vermischen, 30 min ruhen lassen. Die erste Fuhre im hei-ßen Fett braten, danach ist die Pfanne so heiß, dass es gut ohne Fett, geht.

Habe diese mit je einer frischen Scheibe Ananas, in der deren Mitte mit Preiselbeeren a d Glas, sowie einer Gauda mittelalt belegt, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech im Backofen überbacken.



HOPM139.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  20.59 KB
 Angeschaut:  268 mal

HOPM139.JPG



HOPM129.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  17.1 KB
 Angeschaut:  275 mal

HOPM129.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Sonstige Rezepte » Pfannkuchen VII ( rote Linsen )
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99919 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.2601s (PHP: 69% - SQL: 31%) - SQL queries: 39 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 104 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.