RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Spritzgebäck I - VII

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Klein- & Feingebäck » Spritzgebäck I - VII
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 30.12.2006 - 20:01  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck I - VII
Extra Information: Glutenfrei + Eifrei , süß + salzig
Spritzgebäck / Mürbeteig I

Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei

250 g Buchweizen gem
130 g ungehärtete Margarine
200 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser ca
50 g Ziegenkäse geraspelt, oder frischen
1,5 Tl Kräutersalz

Ziegenkäse mit ein wenig Wasser versucht zu schmelzen, bis auf das Wasser alle Zutaten in eine elektrische Küchenmaschine + langsam ver-rühren lassen, + nach Bedarf das Wasser zugeben, sollte gut sämig sein.
Diese Menge passt in einen Spritzbeutel, auf ein mit Backpapier ausgeleg-tes Backblech kleine Haufen spritzen.

In den kalten Backofen bei 150°C Umluft ca 30 min backen.
Sollte der Ofen schon heiß sein reichen 12-15 min .

Mürbeteig I
Ist gerade richtig,

aber mit anderen Getreidearten zusammen, gehaltvoller + auch ge-schmacksvoller .

MfG

Hans



HPIM2722.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  15.52 KB
 Angeschaut:  439 mal

HPIM2722.JPG



Zuletzt bearbeitet von Hans60 am 03.09.2009 - 18:34, insgesamt 3-mal bearbeitet 

Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 30.12.2006 - 20:04  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck o Mürbeteig II
Extra Information: Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei u Vegan
Spritzgebäck / Mürbeteig II Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei


250 g Buchweizen gem
250 g Speisestärke
200 g Vollrohrzucker ( zur Not auch Puderzucker )
0,25 Tl Bourbon Vanillepulver
1 Prise Salz
120 g Mandeln gem
400 g ungehärtete Margarine
200 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser ca

1 El Kakao kein Instant
3 cl Rum 54 %

Margarine mit Zucker, Vanille + Salz sehr schaumig rühren lassen.
Mehl + Mandeln dazu , bei bedarf das Wasser zugeben,

ca die hälfte von dem Teig in den Spritzbeutel geben, + auf ein mit Back-papier kleine Haufen spritzen.

In den kalten Backofen bei 150°C Umluft ca 30 min backen.
Sollte der Ofen schon heiß sein reichen 12-15 min .

Spritzgebäck / Mürbeteig III
separat


Fazit
Sie müssen ganz abgekühlt sein, sonst fallen sie schon beim hinsehen auseinander.
Der Mondamin Geschmack tritt leicht hervor,
Der Süße, also II + III ,
ist sehr mürbe, die Mandeln sorgen dafür,


Mit freundlichen Grüßen

Hans



HPIM2726.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  17.79 KB
 Angeschaut:  405 mal

HPIM2726.JPG



Zuletzt bearbeitet von Hans60 am 03.09.2009 - 18:35, insgesamt einmal bearbeitet 

Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 30.12.2006 - 20:14  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck / Mürbeteig III
Extra Information: Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei + Vegan
Spritzgebäck o Mürbeteig II
Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei

250 g Buchweizen gem
250 g Speisestärke
200 g Vollrohrzucker ( zur Not auch Puderzucker )
0,25 Tl Bourbon Vanillepulver
1 Prise Salz
120 g Mandeln gem
400 g ungehärtete Margarine
200 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser ca

1 El Kakao kein Instant
3 cl Rum 54 %

Margarine mit Zucker, Vanille + Salz sehr schaumig rühren lassen.
Mehl + Mandeln dazu , bei bedarf das Wasser zugeben,

ca die hälfte von dem Teig in den Spritzbeutel geben, + auf ein mit Back-papier kleine Haufen spritzen.

In den kalten Backofen bei 150°C Umluft ca 30 min backen.
Sollte der Ofen schon heiß sein reichen 12-15 min .

hier III

Bei dem Rest 1 El Kakao zugeben, gut verrühren lassen + den Rum oder Wasser zugeben, damit der Teig wieder Spritzfähig wird.

Den Teig in den Spritzbeutel geben, + auf ein mit Backpapier kleine Hau-fen spritzen.

In den kalten Backofen bei 150°C Umluft ca 30 min backen.
Sollte der Ofen schon heiß sein reichen 12-15 min .

Fazit
Sie müssen ganz abgekühlt sein, sonst fallen sie schon beim hinsehen auseinander.
Der Mondamin Geschmack tritt leicht hervor,
Der Süße, also II + III ,
ist sehr mürbe, die Mandeln sorgen dafür,



Mit freundlichen Grüßen

Hans



HPIM2731.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  19.15 KB
 Angeschaut:  437 mal

HPIM2731.JPG



Zuletzt bearbeitet von Hans60 am 03.09.2009 - 18:36, insgesamt einmal bearbeitet 

Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 31.12.2006 - 14:32  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck IV, Nougat
Extra Information: Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei
Spritzgebäck IV, Nougat
Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei


200 g Nougatmasse ODER

200 g Haselnüsse ** ODER Walnüsse
3 El Ahornsirup / Honig
4 Tl Kakaopulver kein Instant
0,25 Tl Zimt gem
0,5 Tl Bourbon Vanillepulver
1 Prise Salz
1 Tl türkischen Kaffee gem ODER anderen

100 g ungehärtete Margarine

0,25 Tl Bourbon Vanillepulver
1 Prise Salz
200 g Buchweizenkörner gem
50 g Amaranthkörner gem
evtl Honig , zum süßen
150-250 g kohlensäurehaltiges Mineralwasser

Herstellung Nougat:
Haselnüsse rösten, bis die Haut platzt,
( nur so kommt das Nussfett beim zerkleinern zum Vorschein, + sie haben eine andere Wirkung, die rohen Nüsse machen den Teig zu locker. )
+ in einem Tuch einschlagen + die Haut abreiben.
in einer Moulinette so lange zerreiben bis das Nussfett sichtbar bzw fettig wird.

** Bei Walnüsse erspart man sich das rösten, aber sie müssen auch bis zum Fettaustritt oder sichtbar gehackt werden

die fein gehackten Nüsse + die Zutaten bis einschließlich Margarine schaumig schlagen lassen, dann die übrigen Zutaten zugeben, bis auf das Wasser, dieses erst beigeben, Tropfenweise bis die Teigmasse schön ho-mogen ist , diese in einen Spritzbeutel mit einer großen Tülle geben, + auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, Haufen, Größe nach Bedarf spritzen.

In den kalten Backofen bei 150°C Umluft ca 30 min backen.
Sollte der Ofen schon heiß sein reichen 12-15 min .

eigenes Rezept Sonntag, 31. Dezember 2006

MfG

Hans

Hinweis :

In einigen Rezepten für Spritzgebäck muss man etwas Backpulver dazu-geben. Dann verläuft es auf jeden Fall. Nur bei Rezepten ohne Backpulver kann man damit rechnen, dass es nicht verläuft.



HPIM2734.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  14.02 KB
 Angeschaut:  411 mal

HPIM2734.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 31.12.2006 - 14:35  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck V, Banane
Extra Information: Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei
Spritzgebäck V, Banane
Glutenfrei + Eifrei + Milchfrei


150 g Banane geschält gewogen,
0,5 Zitronensaft
100 g ungehärtete Margarine
1 Prise Salz + Zucker
0,25 Tl Bourbon Vanillepulver
1-2 El Honig bei Bedarf
100 g Buchweizenkörner gem
100 g Naturreis Langkorn gem.

Banane mit Zitronensaft zusammen pürieren, mit Margarine, Salz + Zu-cker + Vanille schaumig rühren lassen, ( geht nicht besonders ), das ge-mahlene Getreide zugeben, + zu einer guten homogene Masse verrühren, evt noch den Honig zugeben, Wasser war dann nicht nötig.
Diesen Teig in einen Spritzbeutel mit einer großen Tülle geben, + auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, Haufen, Größe nach Bedarf sprit-zen.

In den kalten Backofen bei 150°C Umluft ca 30 min backen.
Sollte der Ofen schon heiß sein, reichen 12-15 min .

PS:
Wird erst richtig fest nach dem abkühlen, noch warm kann es auseinander bröseln.

eigenes Rezept Sonntag, 31. Dezember 2006

Hinweis

In einigen Rezepten für Spritzgebäck muss man etwas Backpulver dazu-geben. Dann verläuft es auf jeden Fall. Nur bei Rezepten ohne Backpulver kann man damit rechnen, dass es nicht verläuft.



HPIM2737.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  19.7 KB
 Angeschaut:  455 mal

HPIM2737.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 31.12.2006 - 14:41  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck VI, Limburger
Extra Information: Glutenfrei + Eifrei
Spritzgebäck VI Limburger
Glutenfrei + Eifrei

100 g rote Linsen gem
150 g Buchweizenkörner gem
6 Pfefferkörner mit gem oder mörsern
100 g Butter
100 g Limburger Käse 40 %

1 Prise Salz + Zucker
1 Tl Kräutersalz
1 Knoblauchzehe, zerdrückt
80 – 150 g kohlensäurehaltiges Mineralwasser


Butter mit Limburger gut schaumig rühren lassen, die restlichen Zutaten außer das Wasser zugeben, + solange rühren lassen bis es ein geschlos-sener Kloß gebildet hat, erst dann das Wasser Tröpfchenweise zugeben, bis sich eine Rührteig ähnliche Teigmasse gebildet hat.
Diesen Teig in einen Spritzbeutel mit einer großen Tülle geben, + auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, Haufen, Größe nach Bedarf sprit-zen.

In den kalten Backofen bei 150°C Umluft ca 30 min backen.
Sollte der Ofen schon heiß sein, reichen 12-15 min .

Wichtig:
Wird erst richtig fest nach dem abkühlen,
noch warm kann es auseinander bröseln.

Fazit :

Wer Butter verträgt, sollte es an stelle von Margarine nehmen bei I- V
ist geschmackvoller.

Eigenes Rezept , Sonntag, 31. Dezember 2006

MfG

Hans

Hinweis

In einigen Rezepten für Spritzgebäck muss man etwas Backpulver dazu-geben. Dann verläuft es auf jeden Fall. Nur bei Rezepten ohne Backpulver kann man damit rechnen, dass es nicht verläuft.



HPIM2740.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  16.98 KB
 Angeschaut:  418 mal

HPIM2740.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 03.09.2009 - 18:26  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck VII
Extra Information: Glutenfrei u Eifrei
Spritzgebäck VII
Glutenfrei u Eifrei


170 g gemahlener Buchweizen
80 g gem. Walnüsse / Moulinette
150 g Butter Irische, o Margarine
100 g Vollrohr Zucker
1 Prise Salz
1/2 TL Bourbon Vanillepulver /Zimt

alle Zutaten, so wie sie sind in die Küchenmaschine, + verrühren lassen.
In einen Spritzbeutel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech sprit-zen,

Bei ca 160°C Umluft beide Bleche auf ein mal ca 15 min backen, kommt auf die Größe/Höhe der Plätzchen drauf an.

Sind beide Arten zerlaufen, das dunkle, na ja, mein Ofen ist nicht mehr das neueste

Mit freundlichen Grüßen
Hans



HPIM3301.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  21.22 KB
 Angeschaut:  294 mal

HPIM3301.JPG



Zuletzt bearbeitet von Hans60 am 03.09.2009 - 18:30, insgesamt einmal bearbeitet 

Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 03.09.2009 - 18:29  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Spritzgebäck VII , Veränderung II
Extra Information: Glutenfrei u Eifrei
Spritzgebäck VII , Veränderung II
Glutenfrei u Eifrei

170 g gemahlener Buchweizen
80 g gem. Walnüsse / Moulinette
150 g Butter Irische, o Margarine
100 g Honig
1 Prise Salz
1/2 TL Bourbon Vanillepulver /Zimt

alle Zutaten, so wie sie sind in die Küchenmaschine, + verrühren lassen.
In einen Spritzbeutel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech sprit-zen.

Bei ca 160°C Umluft beide Bleche auf ein mal ca 15 min backen, kommt auf die Größe/Höhe der Plätzchen drauf an.

Sind beide Arten zerlaufen, das dunkle, na ja, mein Ofen ist nicht mehr das neueste

Mit freundlichen Grüßen
Hans

Sonntag, 18. März 2007



HPIM3298.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  23.59 KB
 Angeschaut:  284 mal

HPIM3298.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Klein- & Feingebäck » Spritzgebäck I - VII
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99750 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.3786s (PHP: 68% - SQL: 32%) - SQL queries: 45 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 128 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.