RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Pikante Reissuppe Jizzax

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Allergie- & Diabetiker Gerichte » Pikante Reissuppe Jizzax
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 04.01.2006 - 17:49  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Pikante Reissuppe Jizzax
Extra Information: Gluten- / Eifrei / + Milchfrei / Vegetarisch
eigenes Rezept

Hallo Zusammen

bis auf Veränderung II
ist es vegetarisch

eine schnelle Suppe, die so nebenbei gekocht wurde
für einen Tag, den ich heute Vormittag in der Küche ,
mit einer Apfeltorte auf Marzipan Nussboden, beschäftigt war.
die allerdings nicht gerade in diese Sparte gehört.

Pikante Reissuppe Jizzax
Ca 3 Portionen

1,5 Tassen Naturreis ( ca 250 g ) ( Mittelkorn )
3 Tassen Wasser
50 g Ingwer klein gewiegt
1 gehäufter El Curry ohne Salz
100 g Kokosraspeln
1 El gekörnte Gemüsebrühe
ca 750 ml Wasser
Gewürzsalz

Veränderung I
Butter
1 Zwiebel

Veränderung II
Ca 100 g geräucherter magerer Speck
Dann ohne Gewürzsalz

Naturreis in kaltem oder kochendes Wasser geben, aufkochen, Ingwer dazu geben, Hitze herunter stellen, auf kleinster Wärme, ca 35 min kochen, dann ausschalten die Wärme, + noch 10 min quellen lassen.
In eine trockene heißen Bratpfanne den Curry , nach ca 20 sek die Kokosraspeln , ein wenig verrühren, bis die Nuss anfängt leicht zu duften, sollte dabei aber nicht die Farbe wechseln. In den fertigen Reis geben und vermischen. Wasser + gekörnte Gemüsebrühe dazu geben aufkochen, mit Gewürzsalz abschmecken.

Veränderung I
1 kleingeschnittene Zwiebel in Butter kross rösten, + in die fertige Suppe geben.

Veränderung II
100 g geräucherter magerer Speck klein würfeln, kross braten. In die Suppe geben , dann aber Gewürzsalz weg lassen.

Mittwoch, 4. Januar 2006

Mit freundlichen Grüßen

Hans

Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 02.01.2008 - 14:06  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Veränderung
Veränderung

Tofu in kleine Würfel geschnitten, in Tamari 30 min mariniert,
mit Salz + Pfeffer vermischtes Buchweizenmehl gewälzt und im heißen Olivenöl von beiden Seiten kurz gebraten, in die heiße Suppe rein

Mittwoch, 2. Januar 2008

Mit freundlichen Grüßen

Hans



HPIM4711.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  18.63 KB
 Angeschaut:  326 mal

HPIM4711.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Allergie- & Diabetiker Gerichte » Pikante Reissuppe Jizzax
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

98967 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.825s (PHP: 24% - SQL: 76%) - SQL queries: 39 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 90 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.