RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Baseler Herzen

Foren-Übersicht » Themen » Saison » Weihnachten » Baseler Herzen
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 28.11.2005 - 23:28  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Baseler Herzen
Baseler Herzen

4 Eiweiss
500 g Zucker
2 Pk. Vanillezucker
2 El. flüssige Butter
4 Tl. Kakao (gehäuft)
4 Tl. Zimt
1 Tl. gemahlene Nelken
1 Fläschchen Rum-Aroma
500 g gemahlene Mandeln
1 El. Backpulver

Für die Glasur:
250 g Puderzucker
1 Eiweiss (evtl. das Doppelte)
1 El. Rum

Eiweiss sehr steif schlagen, Zucker, Vanillezucker und Salz einrieseln lassen, bis der Eischnee glänzend und fest ist. Abgekühlte Butter unterrühren. Kakao mit Zimt, Nelken, Rumaroma, Mandeln, und Backpulver mischen und mit der Eiweissmasse verarbeiten, dass ein fester Teig entsteht.

Sollte er kleben, noch eine kleine Menge Mandeln unterheben. Teig vorsichtig 1 cm dick ausrollen, Herzen ausstechen und mit einem Messerrücken auf der Oberfläche ein Rippenmuster einkerben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen setzen (Mitte, 175 Grad, 15 - 20 Minuten). Puderzucker mit Eiweiss und Rum verrühren. Herzen vorsichtig vom Backpapier lösen und noch heiss mit der Glasur bestreichen.

Tip:
Die Baseler Herzen schmecken am besten, wenn sie mindestens 14 Tage gelagert wurden.

Gruß Inge
Inge
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 29.11.2005 - 16:48  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

HipHipHurra!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Rezept ist glutenfrei!

Meine Kochecke: HIER
MF
Moderator
Moderator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Themen » Saison » Weihnachten » Baseler Herzen
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99919 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.3064s (PHP: 64% - SQL: 36%) - SQL queries: 37 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 98 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.