RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Lauchtorte Vegetarisch + auch nicht

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Pikante Kuchen » Lauchtorte Vegetarisch + auch nicht
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 10.11.2005 - 13:06  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Lauchtorte Vegetarisch + auch nicht
Extra Information: Veränderung auf Glutenfrei, Vegetarisch u Bratpfanne
Hallo Zusammen

Habe das folgende Rezept Vegetarisch gemacht,
die Originalzutaten habe ich am Schluß beigefügt.

Lauchtorte -- 5 Ei --- M
4 Portionen

250 g Dinkel gem
125 g ungehärtete Margarine
1 Prise Salz
1 Prise Vollrohrzucker
1 Ei

2 Ei


0,5 Tl gekörnte Gemüsebrühe
0,5 Tassen Wasser
1 kg Lauch
1 El ungehärtete Margarine / Butter

200 g Kefir
100 g Schmand

5 Pfefferkörner gemörsert
Muskatnuss frisch gerieben ( Gefühl )
1 Tl Gewürzsalz
2 Ei
4 Tl Mondamin

ca 100 g Gauda gerieben Menge nach Bedarf

Margarine fürs Blech
28 cm Æ Tortenbodenblech

Mehl, Margarine + Salz mit Knethaken verrühren, 1 Ei schnell unterkneten + Teig 1- 2 h kalt stellen. Teig danach rund auswallen + rundes Kuchen-blech damit auslegen.
2 Ei hart kochen.
Lauch längs halbieren, grüne Blätter weg schneiden.
In Butter/ ungehärtete Margarine gekörnte Gemüsebrühe + 0,5 Tasse Wasser 5 min dünsten, + abtropfen lassen.
Kefir, Schmand, gemörserte Pfefferkörner, Muskatnuss, Mondamin + 2 rohe Ei verrühren + unter den abgekühlten Lauch mischen.
In den Tortenboden füllen, mit den halbierten Eiern belegen + mit dem grob geraspelten Gauda bestreuen.
In den Backofen ganz unten die Fettpfanne, rein schieben, ( Überlaufen )
In den kalten Backofen bei 160°C Umluft 50 min backen.

So jetzt noch die Zutaten vom Original Rezept
12 Stück a 265 Kalorien = 1109 Joule

250 g Mehl
125 g Margarine
1 Prise Salz
5 Ei
5-8 Stangen Lauch ca 1,2 kg
1 El Butter
1 Tl Aromat oder Fondor
Salz, Pfeffer, Muskat
1 Becher Joghurt
125 ml saure Sahne

3 Tl gehäufte Speisestärke
25 g Räucherspeck
25 g geriebener Käse


Zubereiten wie oben
Lauch in Butter, Aromat oder Fondor, Salz + 0,5 Tasse Wasser, 5 min dünsten lassen + abtropfen lassen.
Joghurt, Sahne, Speisestärke, Pfeffer , Muskat + 2 rohe Eier unter den abgekühlten Lauch mischen.
In den Tortenboden füllen.
Mit fein geschnittenen Speckwürfeln + den geriebenen Käse bestreuen, mit den halbierten Eiern belegen + bei 200°C 50 min backen.

Rezept aus " köstlich kochen für alle Tage"
1978, ISBN 3-920158-29-6

Donnerstag, 10. November 2005

Mit freundlichen Grüßen

Hans

Zuletzt bearbeitet von Hans60 am 29.03.2009 - 16:19, insgesamt einmal bearbeitet 

Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 29.03.2009 - 16:17  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Lauchtorte , Veränderung
Extra Information: Glutenfrei u Vegetarisch u Bratpfanne
Veränderung auf Glutenfrei

Habe nur
Dinkel ersetzt durch Mais u Reis,
Lauchmenge halbiert
Kefir durch Jogurt,
Speisestärke durch Mais gem
In 2 Bratpfannen a 20 cm

Veränderung

Glutenfrei u Vegetarisch
2 a 20 cm Bratpfannen mit Deckel
2- 4 Portionen



150 g Mais gem
100 g Naturreis mit gem
150 g Margarine
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
5 Ei
0,5 Tl gekörnte Gemüsebrühe
0,5 Tasse ca 80 g Wasser
500 g Lauch
1 El Margarine
200 ml Schmand
150 g Jogurt

5 Pfefferkörner gemörsert
Muskat frisch gerieben ( Gefühl )
1 Tl Kräutersalz
2 El Mais gem
Fett für Bratpfannen
ca 100 g Gauda gerieben Menge nach Bedarf
2 Prisen Paprikagranulat teilen

Mehl, Margarine + Salz + Zucker mit Knethaken verrühren, 1 Ei schnell unterkneten + Teig 30 min kalt stellen. Teig danach teilen und in zwei 20 cm ausgefettete Bratpfannen auswallen, mit einen feuchten Handrücken oder mit einem nassen Esslöffelrücken.
2 Ei hart kochen.
Lauch in Ringe schneiden.
In Butter/ ungehärtete Margarine gekörnte Gemüsebrühe + 0,5 Tasse Wasser 5 min dünsten, + abtropfen lassen.
Jogurt, Schmand, gemörserte Pfefferkörner, Muskatnuss, 2 El Mais gem + 2 rohe Ei verrühren + unter den abgekühlten Lauch mischen.
Auf den Teigboden der Bratpfannen füllen, mit den halbierten Eiern bele-gen + mit dem grob geraspelten Gauda und da wiederum je 1 Prise Papri-kagranulat, bestreuen.
Deckel schließen auf zwei kalte Kochplatten stellen, mit Stufe Zwei von sechs möglichen Stufen ca 45-60 min backen, die Kuchen sollten sich in der Bratpfanne gut bewegen lassen.

Heiß servieren

Sonntag, 29. März 2009

Mit freundlichen Grüßen

Hans



HPIM0231.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  26.42 KB
 Angeschaut:  267 mal

HPIM0231.JPG



HPIM0234.JPG
 Beschreibung:
 Dateigröße:  20.48 KB
 Angeschaut:  277 mal

HPIM0234.JPG



Alle Rezepte , die ich hier eingab + eingebe sind von mir getestet worden,
und für gut befunden. Hans60
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Pikante Kuchen » Lauchtorte Vegetarisch + auch nicht
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99801 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.4248s (PHP: 67% - SQL: 33%) - SQL queries: 39 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 71 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.