RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Amicelli-Kirschtorte

Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Modetorten » Amicelli-Kirschtorte
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 24.09.2005 - 00:23  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Amicelli-Kirschtorte
Amicelli-Kirschtorte

Zutaten für ca. 16 Stücke

Für den Teig:

100 g Mehl,
3 gestrichene TL Backpulver,
100 g gemahlene Haselnusskerne,
100 g Zucker,
1 Pck. Vanillinzucker,
3 Eier,
100 g Butter

Für den Belag:

250 g Sauerkirschen,
3 Blatt Gelatine,
1 Pck. Amicelli (2oo g),
250 g Vanillejoghurt,
500 ml Sahne

Für die Verzierung:

100 ml Sahne,
100 g Kirschen,
2 EL Kirschkonfitüre,
50 g geröstete Mandelblättchen

BODEN

1. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Mehl, Backpulver in einer Rührschüssel mischen, mit Nüssen, Zucker, Vanillinzucker, Eiern und Butter auf höchster Stufe ca. 2 Min. zu einem glatten Rührteig verarbeiten.
2. Eine Springform (0 26cm) gründlich fetten und den Teig einfüllen. 25-30 Min. backen.
3. Boden aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und erkalten lassen.

BELAG

1. Die Sauerkirschen abbrausen, entstielen und entsteinen. Boden mit einem Tortenring umschließen und die Kirschen darauf verteilen, Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen.

2. 9 Röllchen Amicelli kurz in das Gefrierfach legen, darin mit einem Messer zerkleinern. Die Gelatine
ausdrücken und im warmen Wasserbad auflösen. Mit Joghurt verrühren und 30 Min. kühlen.

3. Sahne steifschlagen und unter die Joghurtcreme heben. Die zerkleinerten Amicelli unterziehen. Die Sahne-Joghurt-Masse auf die Kirschen geben und glatt streichen. Torte ca. 3 Std. kühlen.

FERTIGSTELLUNG

1. Tortenring lösen. Sahne steif schlagen, in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte damit garnieren.

2. Mit den übrigen Amicelli und den abgebrausten und trockengetupften Kirschen garnieren. Den Tortenrand mit Konfitüre bestreichen und mit Mandelblättchen garnieren.

Zubereitung: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 25-30 Minuten
Kühlen: ca. 3,5 Stunden

Elektro:175 °
Gas Stufe: 2
Heißluft: 155 °

Gruß Inge
Inge
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Backstube » Back-Rezepte » Kuchen & Torten » Modetorten » Amicelli-Kirschtorte
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

100062 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 1.9184s (PHP: 84% - SQL: 16%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 161 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.