RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Pikante süße Mandeln

Foren-Übersicht » Pikante süße Mandeln
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 07.05.2005 - 10:23  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Pikante süße Mandeln
Glutenfrei

Hallo Zusammen

Bin ein wenig auf geschmissen, weiß nicht in welche "Sparte"


Pikante süße Mandeln

50 ml Soja-Sauce ( Tamari )
1 El Zucker / Vollrohrzucker
50 g Ganze Mandeln (z.B. kalifornische)

Soja-Sauce und Zucker in einem kleinen Topf aufkochen,
Mandeln zugeben und unter ständigem Rühren einkochen, bis die
Mandeln von einer sirupartigen Zuckerschicht umgeben sind. Auf
leicht geölter Alufolie abkühlen lassen (Vorsicht sehr heiß!).

nehme es als "leckerli" dann gleich 4 x die o g, Angaben.
Es ist gut als Salatzugabe, aber auch
bei Süß- sauren Gerichten passt es ,
Sehr vielseitig zu verwenden.


gefunden bei Spar Haushalts-Journal 9/10 2000 S.8. + getestet

MfG

Hans
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 07.05.2005 - 18:40  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Hallo Hans

Dieses Rezept möchte ich ausprobieren!!!
Gehe ich richtig in der Annahme das du geschälte Mandeln meinst?

Liebe Grüsse
MF

Meine Kochecke: HIER
MF
Moderator
Moderator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 07.05.2005 - 19:57  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Hallo MF

Komisch , darüber habe ich gar nicht nach gedacht.
Habe sie einfach aus der Tüte genommen.
Beim Rezept wurde auch nichts erwähnt.

werde es gleich nochmals machen, dann aber geschält.

also heute schälen , + morgen wenn sie trocken sind, in den Topf, denn sonst gibt es ja eine große spritzerei.

120 sek im kochendem Wasser, hat sich bei mir immer bewährt.

Schönen Abend noch

MfG

Hans
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 08.05.2005 - 12:25  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Hallo MF

habe beide Arten hergestellt, zum Vergleich,
mir persönlich sind die mit Schale geschmackvoller.
vielleicht ist es mit Sojasoße anders,
habe nur Tamari

Falls Du es auch im Kochtopf machen willst,
einen kleinen Tipp, um diesen nachher sauber zu bekommen,
nehme 1 Tüte Backpulver, es geht auch mit Weinstein, +
fülle ein wenig Wasser in den Topf, lasse es leise kochen.
es löst sich , das angesetzte.

Wenn Du es für den Salat oder auch für ne Suppe haben willst.
da kann man auch die Mandeln vorher hacken, so fein wie man will,
1 El Zucker dazu , umrühren, in 1 Pfanne heiß werden lassen, + die Sojasoße langsam dazu , rühren nicht vergessen,
es setzt nicht an ( bei mir nicht)
geschmacklich ist es FAST kein Unterschied

Mit freundlichen Grüßen

Hans
Hans60
Rezeptsammler
Rezeptsammler

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 08.05.2005 - 19:42  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Danke für die vielen Infos!

Werde es mit gf Sojasauce ausprobieren!

Liebe Grüsse
MF

Meine Kochecke: HIER
MF
Moderator
Moderator

Wissenstand: Profi

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Pikante süße Mandeln
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

104854 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.5799s (PHP: 68% - SQL: 32%) - SQL queries: 47 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 43 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.