RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Ein tolles Nudelrezept aus Haralds Kochbuch

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Nudel- & Kartoffelgerichte » Ein tolles Nudelrezept aus Haralds Kochbuch
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 09.01.2005 - 15:51  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Ein tolles Nudelrezept aus Haralds Kochbuch
Very Happy 4 Personen


200 g gestreifter Speck
200 g Spinat
2 mittelgroße Möhren
2 Bund Schnittlauch
1 Zwiebel
2 EL Butter/Margarine
Salz, Pfeffer, Muskat
400 g weiße Bandnudeln
4 Putensteaks à ca. 100 g
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen
150 g geriebener Gauda-Käse


Zubereitung:
Speck fein würfeln und in etwas Fett auslassen (nicht zu kross). Spinat waschen und putzen. Zwiebel schälen, hacken, zum Speck geben und darin andünsten. Mit Pfeffer und Muskat würzen. Möhren waschen, in feine Streifen schneiden. Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Möhren 2 Minuten vor Garende zufügen. Nudeln und Möhren abtropfen lassen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken. 1 EL Fett erhitzen, Knoblauch darin andünsten. Nudeln, Möhren und Schnittlauch zufügen und alles vorsichtig schwenken, in eine feuerfeste Form füllen. Fleisch waschen und Trockentupfen. Öl erhitzen. Fleisch von jeder Seite 3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch auf die Nudeln setzen, Spinat darauf verteilen. Den geraspelten Käse drüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 180 °C / Gas: Stufe 3) ca. 10 - 15 Min. überbacken. Dazu einen Tomatensalat aus sehr klein gewürfelten Tomaten mit einer Zwiebel-, Knoblauchmarinade.

Dieses wunderbare Rezept habe ich in Haralds Kochbuch entdeckt und nachgekocht, es schmeckt so irre, ich denke, dass sich Harald freuen wird, dieses Super-Rezept auch in EmF zu finden.
Ihr müsst es nachhkochen !!!!!! Essen :essen2:
hoppi
Krümelmonster
Krümelmonster

Wissenstand: Fortgeschritten

Offline

Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 04.01.2007 - 12:55  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Hallo Hoppi,

ich habe dieses Rezept gestern nachgekocht und nur Lob dafür kassiert!!!

Absolut superlecker und unbedingt zu empfehlen...

Leider ist es in Haralds aktuellem Kochbuch nicht mehr enthalten. Der Titel lautete übrigens "Schnittlauchnudeln an Putenmedaillons".

Vielen Dank, daß Du dieses Rezept "gerettet" hast Smile

Gruß Maxi

Gruß Maxi

Und immer schön fröhlich bleiben...
1st-Maxi
Stammgast
Stammgast

Wissenstand: Amateur

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Nudel- & Kartoffelgerichte » Ein tolles Nudelrezept aus Haralds Kochbuch
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99750 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.2492s (PHP: 88% - SQL: 12%) - SQL queries: 37 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 99 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.