RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Weizenbratlinge mit Curry-Möhren

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Vegetarische Gerichte » Weizenbratlinge mit Curry-Möhren
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 10.12.2004 - 17:47  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Weizenbratlinge mit Curry-Möhren
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.98

Titel: Weizenbratlinge mit Curry-Möhren
Kategorien: Bratling, Weizen, Karotte
Menge: 4 Personen

250 Gramm Weizenkörner
1 Essl. Gemüsebrühe
600 Gramm Möhren
2 mittl. Zwiebeln
1 Bund Petersilie
1 Essl. Butter/Margarine
8 gestr. EL (ca. 80 g) dunkles Weizenmehl (Type 1050)
1 Essl. Curry
1/4 Ltr. Milch
Salz, weißer Pfeffer
3-5 Essl. Öl
3 Essl. (ca. 20 g) Sesam
2 Eier (Gr. M)

============================== QUELLE ==============================
kochen und geniessen
-- Erfasst *RK* 10.12.2004 von
-- mamje

1. Weizen abspülen und in ca. 1 l Wasser über Nacht einweichen.

2. Weizen samt Einweichwasser aufkochen. Brühe einrühren und zugedeckt 40-50 Minuten garen. Anschließend gut abtropfen und etwas abkühlen lassen.

3. Möhren schälen, waschen und in Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Petersilie waschen und, bis auf etwas, fein schneiden.

4. Fett im Topf erhitzen. Möhren und Hälfte Zwiebeln darin andünsten.
Mit 2 EL Mehl und Curry bestäuben, anschwitzen. 1/4 l Wasser und Milch einrühren. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.

5. Inzwischen Rest Zwiebeln in 1 EL heißem Öl andünsten. Mit Weizenkörnern, Sesam, 6 EL Mehl und Eiern verrühren. Hälfte Petersilie unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6. 1-2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hälfte Weizenmasse als 4 Häufchen hineingeben, etwas flach drücken.
Bratlinge von jeder Seite 3-4 Minuten knusprig braten. Warm stellen.
Die übrige Weizenmasse ebenso verarbeiten. Alles anrichten. Mit restlicher Petersilie bestreuen und garnieren.

Zubereitungszeit: 1 Std. (Wartezeit mind. 12 Std.) kcal kJ Eiweiß Fett KH Broteinheiten

=====

grüssle
mamje :-)
mamje
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Vegetarische Gerichte » Weizenbratlinge mit Curry-Möhren
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99298 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.3349s (PHP: 61% - SQL: 39%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 74 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.