RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Grießschnitten mit Rhabarber

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Vorspeisen & Dessert's » Dessert's » Grießschnitten mit Rhabarber
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 06.05.2004 - 18:48  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Grießschnitten mit Rhabarber
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.97

Titel: Grießschnitten mit Rhabarber
Kategorien: Dessert, Griess, Rharbaber
Menge: 4 Personen

500 ml Milch
2 Eigelb (Gr. M)
50 Gramm + 1 EL Zucker, Salz
1 Vanilleschote; das Mark
1/2 Unbehandelte Zitrone; die abgeriebene Schale
125 Gramm Grieß
500 Gramm Rhabarber
1 Pack. Dessert-Soße "Vanille-Geschmack"
(zum Kochen; für 1/2 l Milch)
1/2 Ltr. Apfelsaft
Evtl. Minze zum Verzieren

============================== QUELLE ==============================
kochen und geniessen
-- Erfasst *RK* 06.05.04 von
-- mamje

1. 4 EL Milch und Eigelb verrühren. Rest Milch aufkochen. 50 g Zucker, 1 Prise Salz, Vanillemark, Zitronenschale und Grieß einrühren. Ca. 5 Minuten unter Rühren quellen lassen. Eigelb unterrühren. In eine kalt ausgespülte eckige Form (ca. 20 x 30 cm) füllen, auskühlen. Mind. 2 Stunden kalt stellen.

2. Rhabarber putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
Soßenpulver, 1 EL Zucker und 100 ml Apfelsaft glatt rühren.

3. Übrigen Saft und Rhabarber aufkochen. Angerührtes Soßenpulver einrühren und nochmals kurz aufkochen. Etwas abkühlen lassen. Den Grießpudding stürzen und in Rauten schneiden. Mit Rhabarberkompott anrichten und mit Minze verzieren.

EXTRA-TIPP: Falls der Rhabarber noch nicht so kräftig im Aroma ist, statt mit Zucker mit Konfitüre (z. B. Rhabarber oder Erdbeer) süßen.

Zubereitungszeit: 40 Min. (Wartezeit 2 Std.)

=====

grüssle
mamje :-)
mamje
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Vorspeisen & Dessert's » Dessert's » Grießschnitten mit Rhabarber
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

99298 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.2731s (PHP: 68% - SQL: 32%) - SQL queries: 36 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 80 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.