RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Grießnocken mit Rhabarberkompott

Foren-Übersicht » Grießnocken mit Rhabarberkompott
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 26.04.2004 - 14:25  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Grießnocken mit Rhabarberkompott
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.97

Titel: Grießnocken mit Rhabarberkompott
Kategorien: Griess, Rhabarber, Diabetiker
Menge: 1 Person

200 Gramm Geputzter Rhabarber
Evtl. 2 EL (25 ml) Apfelsaft (für Diabetiker
-- geeignet)
Einige Spritzer Süßstoff
1 Essl. (10 g) Mandelblättchen
1/8 Ltr. Milch
2 geh. EL (40 g) Grieß
1 Essl. (20 g) Magerquark
1 Teel. (3 g) Diabetikersüße

============================== QUELLE ==============================
kochen und geniessen
-- Erfasst *RK* 26.04.04 von
-- mamje

1. Rhabarber waschen und in Stücke schneiden. Mit Apfelsaft und 2-3 EL Wasser (oder nur 4-5 EL Wasser) zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten.
Mit Süßstoff abschmecken. Mandeln rösten.

2. Milch, 75 ml Wasser und etwas Süßstoff aufkochen. Grieß einrühren und ohne Hitzezufuhr ca. 5 Minuten quellen lassen. Etwas abkühlen lassen. Quark unterrühren, auskühlen lassen.

3. Mit Hilfe von 2 angefeuchteten Eßlöffeln Nocken abstechen.
Grießnocken und Rhabarberkompott anrichten. Mit den Mandeln und mit Diabetikersüße bestreuen.

EXTRA-TIP Rhabarber ist ideal für eine Frühjahrskur von innen. Denn er enthält Zitronen- und Äpfelsäure, die blutreinigend und positiv auf die Darmflora wirken. Wegen seines hohen Gehalts an Kalium hat Rhabarber eine entwässernde Wirkung und senkt zudem den Blutdruck.
Und: Mit nur 14 Kalorien pro 100 g fällt er wirklich nur wenig ins Gewicht.

Zubereitungszeit: 30 Min.

=====

grüssle
mamje :-)
mamje
Moderator
Moderator

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Grießnocken mit Rhabarberkompott
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

104854 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.4552s (PHP: 81% - SQL: 19%) - SQL queries: 43 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 51 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.