RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 Quick Statistiken 
:: Am meisten gelesene Artikel :: Artikel mit höchster Bewertung :: Letzte Artikel ::
Weihnachten wird in der ganzen Welt gefeiert!
Der Sinn des Festes ist unterschiedlich und seine Gebräuche daher auch sehr verschieden.
Autor: Markus   Datum: 10.12.2003 - 23:48   Ansichten 4345  
Kategorie: Bräuche, Sitten und Traditionen   Typ: Info

Berwertung: Keine Stimmen [Bewerte Artikel]
Anklicken zum VergrößernAnklicken zum VergrößernMan kennt sie alle, den Nikolaus, Knecht Ruprecht, Santa Claus, Father Christmas, die im Laufe des Weihnachtsmonats wirken.
Kein anderes Fest des Jahres ist so anheimelnd wie das Weihnachtsfest. Seine Feier beginnt bei uns am Heiligen Abend, dem Abend des 24. Dezember. An diesem Altüberlieferten Brauch hat sich heute kaum etwas geändert. Auch heute noch werden Wohnzimmer mit bunt behängten Christbäumen festlich geschmückt. Kinder erwarten mit Spannung das Christkind. Groß und Klein werden reich beschenkt; Weihnachtslieder werden gesungen. Es gibt ein festliches Menü, Backwerk wird genascht.

Frankreich:
Hier brachte früher "Saint Nicolas" seine Geschenke am 6. Dezember.
Heute bringt sie "Père Noël" in der Nacht vom 24. auf den 25. Dezember.
Der kommt durch den Schornstein und legt seine Gaben in bereitgestellte Schuhe.
Am 25. Dezember wird traditionell "Foie Gras" (Gänseleber) serviert und zum Dessert "Bûche de Noël", eine Buttercrème-Biskuitrolle in der Form eines abgesägten Baumstammes.

Italien:
Hier lädt man am Heiligabend die Familienangehörigen ein, keiner soll allein sein, Daheim und in der Kirche werden Krippen aufgestellt und erst am Heilig Abend enthüllt. Man geht zur Mitternachtsmesse und am Weihnachtstag gibt es ein klassisches Essen.

Spanien:
Hier stellt man keinen Weihnachtsbaum auf, sondern nur ein Krippe. Die Kinder ziehen singend und mit Tamburin vom Nachmittag bis in die Nacht durch die Strassen. Ein großes Familienessen findet am We1bnachtsabend statt.

England:
Der Heilige Abend wird nicht richtig gefeiert. Für Kinder ist das aufregendste, den Weihnachtsstrumpf an den Bettpfosten zu hängen, der bis zum Weihnachtsmorgen vom "Father Christmas" mit kleinen Geschenken gefüllt wird. Die richtigen Geschenke gibt es erst am Weihnachtsmorgen unter dem Tannenbaum.

Dänemark:
Der "kleine Weihnachtsabend", der Lillejulilften heißt, zeigt wie man Weihnachten ohne Hast feiern kann. Man trifft sich schon am Nachmittag des 23. Dezember mit Freunden, Nachbarn oder Familienangehörigen oder zu einem abendlichen Fastengericht. Bei dieser Gelegenheit wird dann der Weihnachtsbaum geschmückt.

Schweden:
Im Land der Mitternachtssonne geht die Lucia-Braut an Weihnachten als Lichtbringerin um, sie trägt eine oder mehrere Lebenslichter auf dem Kopf in einem Kranz von Preiselberblättern, dazu ein weißes Gewand. Die Hauptsache der Feiertage ist das Festmahl, oft als gewaltiges Büffet dargeboten, "Julklapp" ist eine besondere Sitte, Geschenke zu verteilen. Sie werden meistens mit dem in liegendem Gedicht nach dem Ruf "Julklapp" ins Zimmer oder den Flur gelegt.
  
Berwertung: Keine Stimmen [Bewerte Artikel]



Gehe zu: 

Du kannst keine neue Artikel in dieser Kategorie schreiben
Du kannst nicht deine Artikel in dieser Kategorie editieren
Du kannst nicht deine Artikel in dieser Kategorie löschen
Du kannst keine Artikel in dieser Kategorie kommentieren
Du kannst Artikel in dieser Kategorie bewerten
Artikel brauchen keine Überprüfung in dieser Kategorie
Editierte Artikel brauchen keine Überprüfung in dieser Kategorie

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

104854 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.4063s (PHP: 79% - SQL: 21%) - SQL queries: 61 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 55 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.