RegistrierenRegistrieren   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin
Startseite  Forum  Wissenswertes  Lexikon  BMI Rechner  Chat  Boardregeln & Netiquette  EmF Tour  FAQs
Suchen  Kalender  Downloads  Nickpageliste  Statistik  Weiterempfehlen  Partnerseiten  Buchtipps  Linkliste
Kontakt
 

Lasagne-Hackbraten

Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Fleischgerichte » Lasagne-Hackbraten
Nachricht Autor
BeitragVerfasst: 11.07.2003 - 04:33  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Titel: Lasagne-Hackbraten
========== REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v0.96c

Titel: Lasagne-Hackbraten
Kategorien: Hackfleisch, Paprika, Käse
Menge: 5 Personen

============================== ZUTATEN ==============================
1000 Gramm Hackfleisch (halb/halb)
15 Lasagneblätter
1 Brötchen
1 Ei
1 1/4 Zwiebeln
1 1/4 Knoblauchzehen
375 Gramm Paprikastücke in Öl
-- eingelegt
125 Gramm Geriebener Parmesan
625 Gramm Geschälte Tomaten
Salz, schwarzer Pfeffer,
-- Paprikapulver, Kräuter
-- der Provence, eine
Entsprechend große
-- Kastenform

============================== QUELLE ==============================
unbekannt
-- Erfasst *RK* 13.03.03 von
-- heimischer Herd

Vorbereitung:
• Backofen auf 200 Grad vorheizen.

• Die Lasagneblätter in kochendem Salzwasser ca. 2 Min. vorgaren.

• Brötchen in Wasser einweichen.

• Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

• Die Form einfetten.

Zubereitung:

• Hackfleisch mit ausgedrücktem Brötchen, Ei, Zwiebel und Knoblauch
gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Kräuter der
Provence würzen. Die Masse dritteln.

• Die Form mit ein paar Lasagneblättern auslegen. Die Nudelblätter
müssen über den Rand stehen.

• Eine Schicht abgetropfte Paprikastücke hineinlegen, mit 1/3
Parmesan bestreuen, 1/3 Hackfleischmasse darauf verteilen, dann mit
Lasagneblättern abdecken. Die übrigen Zutaten genauso einschichten.
Mit Hackfleisch abschließen und die überstehenden Lasagneblätter
darüberklappen. Den Auflauf für ca. 60 Min. in den Ofen schieben.

• Die Tomaten in einem Topf köcheln lassen und mit Salz und Pfeffer
würzen. Evtl. mit Kräutern, wie z. B. Basilikum oder Rucola
verfeinern.

• Den Hackbraten in Scheiben schneiden und mit der Tomatensauce
servieren.

=====

kulinarische Gruesse vom
heimischen Herd

Einige sind geborene Köche, einige werden zu Köchen.
Den meisten wird das Kochen aufgedrängt.
heimischer-Herd
Krümelmonster
Krümelmonster

Wissenstand: Unerfahren

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 01.12.2013 - 23:49  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Hallo,

der hört sich extrem lecker an, werden wir am WE ausprobieren.

Ich werde dann berichten.

Vielen Dank!

Gruß Maxi

Gruß Maxi

Und immer schön fröhlich bleiben...
1st-Maxi
Stammgast
Stammgast

Wissenstand: Amateur

Offline

Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
BeitragVerfasst: 14.12.2013 - 15:05  Nach oben Markiere Begriffe im Text und klicke auf diesen Button, um nach zusätzlichen Informationen bei Wikipedia zu suchen. Beitrag dem Moderator/Admin melden 

Mhm klingt lecker Christa Wink

Manchmal muss man Menschen aufgeben, nicht weil sie dir egal sind, sondern weil du es ihnen bist !
Kuechenchefin
Hat begriffen worum es geht
Hat begriffen worum es geht

Wissenstand: Amateur

Offline

Benutzer-Profile anzeigen
Beitrag drucken  Beitrag speichern
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde 
Foren-Übersicht » Küche » Koch-Rezepte » Fleischgerichte » Lasagne-Hackbraten
   
Dieses Thema speichern


Deine Berechtigungen 
Gehe zu:  



Pagerank: PAGERANK-SERVICE
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Cache Posts System © 2006 AmigaLink
Design by EmF © 2003, 2006

.:Impressum:.
 
Forensicherheit

97003 Angriffe abgewehrt
Seitenerstellungszeit: 0.5496s (PHP: 75% - SQL: 25%) - SQL queries: 38 - GZIP enabled - Debug on
Serverbelastung: 89 Seite(n) in den vergangenen 5 Minuten.
Web-Relax .:. Webhosting - einfach, eifach.