Essen mit Freude

ohne Backen

Titel: Kirsch- Quark- Torte/ohne Backen
Kirsch- Quark- Torte


Zutaten für 12 Stücke:
500 g Quark
Saft und Schale einer unbehandelten Zitrone
60 g Zucker
1/2 TL Zimt
125 ml Kirschsaft
9 Blatt weiße Gelatine
3 Eiweiß
300 g Kirschen (entsteint)
125 ml Sahne
1 Pck. Vanillinzucker
1- 2 EL Schokoraspel _]
einige frische Kirschen

So wird's gemacht:

1. Den Quark mit Zitronensaft und schale, Zucker, Zimt und Kirschsaft verrühren.

2. Gelatine nach Packungsanleitung einweichen. Tropfnass bei milder Hitze auflösen und unter die Quarkmasse rühren.

3. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Quarkmasse ziehen. In eine Schüssel füllen, Kirschen auf dem Quark verteilen und leicht eindrücken. Mind. 2 Std. kalt stellen.

4. Quarkrand vorsichtig mit einem Messer lösen. Form kurz in heißes Wasser tauchen und die Torte auf eine Kuchenplatte stürzen. Sahne mit Vanillin-Zucker steif schlagen, in einen Spritzbeutel füllen. Kirschkuppel mit Sahnetupfen, Schokoraspeln und Kirschen verzieren.

Zubereitung ca. 40 Min.
Kühlen 2 Stunden
kJ/kcal p. St. 1.040/249


Extra-Tipp
Auf einen fertigen Biskuitboden, der mit etwas Kirschwasser beträufelt und mit 1 EL Kirschkonfitüre bestrichen ist, stürzen.
Private Rezeptsammlung
Inge - 09.08.2004 - 21:09
www.EssenMitFreude.info